MMA - BESCHICHTUNG

Ihre Vorteile bei Acrylharz:
• Aushärtung auch bei sehr tiefen Temperaturen (Sondereinstellung

   bis - 25° C)
• Bereits 2 Stunden nach der Verlegung voll belastbar
• Rutschfestigkeitsklassen von glatt bis rau (R9–R13)
• Ausgezeichnete Alterungs- und Witterungsbeständigkeit,

   kein Verkreiden, kein Verspröden
• Schutz gegen hohe mechanische und chemische Beanspruchungen
• Dekorative Oberflächenhaltung
• geschlossene Fläche (fugenlos) – leichte Reinigung
• Chemikalienresistent, nicht absandend, staubfrei und hygienisch
• Fugenlose, perfekte Anarbeitungen!
• Überarbeitbar, exzellente Zwischenhaftung auch auf alten MMA-Belägen

 

Eigenschaften und Verlegung von Acrylharzbodensystemen:

Mit dem Einbau unserer dauerhaft restelastischen Acrylharzbeschichtung erhalten Sie einen völlig fugenlos verlegten Boden, der schlagzäh, splitterungsfrei, absolut mediendicht sowie Chemikalien-, säure-, laugen-, fett-, salz- und ölbeständig ist. Die Beschichtung ist völlig staubfrei, nicht absandend, absolut porengeschlossen und demzufolge leicht zu pflegen und zu säubern (trocken oder nass). Trotzdem weist die Oberfläche die von der Berufsgenossenschaft vorgeschriebene Rutschsicherheit auf. Die mechanische Belastbarkeit der Beschichtung beträgt bis zu 600 kg/cm² je nach Bodenaufbau. Es kann aus einer großen Anzahl nutzungsgerechter Farben ohne Mehrpreis gewählt werden.